Vereinsfahrt 2018 Stadt Luxemburg & Weinfest Saarburg

Nachdem der Musikverein Hüttigweiler letztes Jahr eine mehrtägige Fahrt an die belgischen Nordseeküste realisiert hat, ist in diesem Jahr am 01.09.2018 eine eintägige Busreise in der näheren Umgebung geplant.

Die Ziele unseres diesjährigen Ausfluges werden Luxemburg und Saarburg sein.
Wir treffen uns am Samstag dem 01.09.2018 um 8:45 Uhr auf dem Verzy Platz in Hüttigweiler. Um 9 Uhr starten wir unsere Fahrt in Richtung Großherzogtum.

Nach voraussichtlich 1 Stunde und 40 Minuten werden wir in Luxemburg ankommen.

Dort wollen wir uns erst einmal bei einer kleinen Pause mit einem Imbiss stärken, bis uns dann um 11 Uhr ein erfahrener Stadtführer zusteigt. Bei einer anschließenden Stadtrundfahrt werden wir vieles über die Hauptstadt unseres Nachbarlandes erfahren.

Gegen 13:30 Uhr kehren wir dann gemeinsam in einer ausgewählten Gaststätte in Luxemburg ein. Im Anschluss an das Mittagessen, besteht die Möglichkeit, die Stadt Luxemburg auf eigene Faust zu erkunden. Um 17 Uhr treffen wir uns dann wieder am Bus und fahren weiter in Richtung Saarburg.

Gegen ca. 18 Uhr erreichen wir die malerisch gelegene Stadt mit lebhafter Weinkultur.

Das an diesem Abend stattfindende Saarweinfest lädt uns ein, genau diese Weinkultur näher kennen zu lernen. Neben dem Weinfest am 
Saarufer, ist auch ein Besuch der Altstadt von Saarburg sehr zu empfehlen. Die historischen Gebäude und der Wasserfall sind einzigartig und absolut sehenswert.

Die Abendplanung kann individuell gestaltet werden.

Unser Ausflug findet um 22 Uhr seinen krönenden Abschluss mit dem Musik-Feuerwerk über der Saar.

Im Anschluss an dieses Lichtspektakel treten wir gegen 22:30 Uhr unsere Heimreise an. Um ca. 24 Uhr werden wir wieder in Hüttigweiler auf dem Verzy Platz ankommen.

Wem das zu spät ist, der hat auch die Möglichkeit, früher von Saarburg nach Hause zu fahren. Jede halbe Stunde fährt ein Zug von Saarburg nach Illingen.


Der Musikverein Hüttigweiler lädt alle Vereinsmitglieder mit Familie bzw. Partner herzlich ein, bei dieser Fahrt für Jung und Alt kostenlos mitzufahren.

Sollten noch Plätze im Bus frei sein, können auch interessierte Nichtmitglieder zum Preis von 15 Euro mitfahren.


Hier noch einmal die wichtigsten Informationen im Überblick:
Vereinsfahrt Musikverein 2018 am 01.09.2018
Treffpunkt:
8:45 Uhr auf dem Verzy Platz in Hüttgiweiler
Abfahrt: 9:00 Uhr
Ankunft in Luxemburg: 10:40 Uhr
Weiterfahrt nach Saarburg: 17:00 Uhr
Ankunft in Saarburg: 18:00 Uhr
Abfahrt Rückreise: 22:30 Uhr
Ankunft in Hüttigweiler: 24 Uhr auf dem Verzy Platz in Hüttigweiler

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Martin Kreuzer Tel: 06825/499560 für die Vereinsfahrt an.


Weihnachtliche Musik für den „guten Zweck“

Li(e)dschatten und die Spielgemeinschaft der Musikvereine Hüttigweiler/Wustweiler veranstalten gemeinsames Benefizkonzert in der Weihnachtszeit.

Wenn die Nächte länger, die Häuser mit bunten Lichtern geschmückt werden und aus den Fenstern der Geruch von frisch gebackenen Plätzchen über die Straßen zieht, dann ist sie wieder da: die Weihnachtszeit.

Mitten in dieser für viele ganz besonderen Jahreszeit lädt die Spielgemeinschaft der Musikvereine Hüttigweiler / Wustweiler gemeinsam mit dem Frauenensemble Li(e)dschatten  am  Samstag,   16.12.2017   um   18.00   Uhr  zu   einem Benefizkonzert   in   die  Herz-Jesu-Kirche   in   Wustweiler  ein. 

Auf   dem   Programm   steht allerdings   nicht   ausschließlich   Weihnachtsliteratur,   vielmehr  möchten   die   beiden Musikformationen die Besucher mit passender Musik zur besinnlichen Jahreszeit in eine ganz besondere  vorweihnachtliche  Stimmung  versetzen. 

Dazu hat  der  musikalische  Leiter  der Spielgemeinschaft Dr. Markus Kühn neben klassischen Werken von Mozart und Johann Strauß auch Filmmusik von Charlie Chaplin und Ausschnitte aus dem Musical Mary Poppins ausgewählt.

Zu dieser Musikauswahl   mischen   die   Damen   von   Li(e)dschatten,   unter   der   Leitung  von   Susanne Thewes,   Lieder   aus   den   Bereichen   Klassik,   Folk   und   Jazz   bei. 

Aber   auch   Fans   von traditionellen Weihnachtsliedern werden bei diesem Konzert auf ihre Kosten kommen.

Dazu sollen die vom Orchester und den Sängerinnen gemeinsam einstudierten Weihnachtsmedleys mit Sicherheit beitragen. Der Eintritt für dieses besondere Kirchenkonzert ist frei. Spenden   sind   natürlich   herzlich   willkommen.   

Diese   kommen der   Jugendarbeit   der Spielgemeinschaft sowie der Rumänienhilfe „Lausbubendorf“ aus Wustweiler zugute.

Um   den  Abend   gemeinschaftlich   ausklingen   zu   lassen,   lädt   die   Spielgemeinschaft  der Musikvereine Hüttigweiler / Wustweiler zusammen mit den Sängerinnen von Li(e)dschattenund der Rumänienhilfe „Lausbubendorf“ im Anschluss an das Konzert zu einem warmen Umtrunk  vor der Kirche ein. Über eine volle Kirche freuen sich die Musikerinnen                                                                                                                                                       undMusiker der Spielgemeinschaft, die Sängerinnen von Li(e)dschatten sowie die                                                                                                                                                                     Rumänienhilfe „Lausbubendorf“.


Vino e Musica 2017 – Vive la France

Spielgemeinschaft der Musikvereine Hüttigweiler/Wustweiler präsentiert die „vino e musica - Eine musikalische Weinreise für alle Sinne“.

Eine Erfolgsgeschichte wird fortgeführt: Musik, Literatur, Weine und kulinarische Köstlichkeiten sowie Bilder und Videos aus verschiedenen Weinregionen, dies sind die Zutaten der zweiten Auflage der vino e musica“, welche die Spielgemeinschaft der Musikvereine Hüttigweiler/Wustweiler in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Illingen in der Illipse präsentiert.
Nach der Premiere 2013 in der ausverkauften Illipse führt die Weinreise für alle Sinne am 
Samstag, 29. April 2017, um 20.00 Uhr, unter dem Motto Vive la France“ in unser Nachbarland Frankreich.
Informationen zu den Weinen, der richtigen Verkostung der Weine sowie den Weingütern liefern dabei wieder Thomas Rosch, bekannt von SR 1 Europawelle, und Dirk Himbert, IHK geprüfter Sommelier.
Texte und Gedichte aus den Weinregionen präsentiert Thomas Kuhn. Die passende Musik serviert die Spielgemeinschaft der Musikvereine Hüttigweiler/Wustweiler.

Die Tickets für die Weinprobe sind bereits ausverkauft. 
Hörertickets, speziell für alle Musikliebhaber, sind noch bis Freitag,  28.04.2017, zum Preis von 11 EUR beim Kulturamt der Gemeinde Illingen erhältlich.